Profile für Automotive Mehr Details finden Sie in unserem PDF-Katalog

SAND Profile GmbH hat 2002 die neue Abteilung „automotive" gegründet, um den Kunden in der Automobilindustrie kompetente, feste Ansprechpartner zur Seite zu stellen. Die Innovationsfähigkeit dieses kleinen Teams wird durch die Anmeldung von 2 Patenten verdeutlicht. Im zweiten Halbjahr 2003 wird für diesen Bereich eine eigene High-Tech Produktionsstätte eingerichtet mit 2 Spritzgussmaschinen, einer automatisierten Ablängmaschine für Draw-Cords, Laser-Schneidgeräten usw.

Draw-Cords und Retainer

Für die Autositzhersteller bieten wir Retainer und Draw-Cords in verschiedenen Ausführungen zur Verwendung an sichtbaren und nicht sichtbaren Stellen des Sitzbezuges. Die verwendeten Materialien sind leicht (Gewichtsverringerung), die Anbringung schnell und verletzungsfrei (ABS-Haken) und die Geometrien zweckmäßig (keine Ausstellnasen, kein Durchscheuern des Bezuges) und flexibel.

Material:
PP 97 Shore A
PP 70 Shore A

schwarz

Kantenschutzdichtprofil

Zur Abdichtung des Türrahmens wird eine Fixlänge des Profils verwendet. Durch Wahl eines Artikels mit entsprechendem Biegeradius, legt sich die Fixlänge bündig an die Ecken an.

Träger:
EPDM Weichgummi
70±5 Shore A
mit Drahtklemmband

Schlauch:
EPDM Moosgummi
0,55±0,05 g/cm³

schwarz

Dichtprofil

Einfache Anbringung bei vorhandener Nut und optimale Dichtwirkung

Dichtung:
EPDM Moosgummi
65±5 Shore A

Träger:
EPDM Weichgummi
65±5 Shore A

schwarz

Fensterführungsschiene

Das Material ist EPDM mit Beflockung und wird in unterschiedlichen Scheibenstärken hergestellt.

Material:
EPDM Weichgummi
70±5 Shore A

mit Stahlklemmband

schwarz

beflockt mit 
Polyamid 3,3 dtex/2 mm