Profile für Nutzfahrzeuge Mehr Details finden Sie in unserem PDF-Katalog

Für die Nutzfahrzeugindustrie, die Bau- und Landmaschinenhersteller u.a. produzieren wir spezielle Dichtprofile 
aus Materialien, die den hohen Beanspruchungen beim Einsatz oder bei der Reinigung standhalten. Kantenschutzdichtprofile, die mit Ölen oder Schmiermitteln in Verbindung kommen, werden aus NBR hergestellt, wegen der besonders guten Ölbeständigkeit dieses Materials im Gegensatz zu EPDM. NBR wird auch überall da eingesetzt, wo gelegentlich Lösungsmittel verwendet werden.

Kantenschutzdichtprofil

Zur Verkleidung und Abdichtung der Fensteraussparung wird eine Fixlänge des Kantenschutzdichtprofils verwendet. Durch Wahl eines Produkts mit entsprechendem Biegeradius legt sich die Fixlänge bündig an die Ecken an. Die beiden Enden werden aneinander gestoßen, gelegentlich auch verklebt.

 

Träger:
EPDM Weichgummi
70±5 Shore A
mit Drahtklemmband 

Schlauch:
EPDM Moosgummi
0,55±0,5 g/cm³

Aufsteck/Abzugskraft:
min. 80N
Zusammendrückkraft des Schlauchs 12±3 N, schwarz

Gummiklemmprofil

Wird zur freistehenden Verglasung verwendet.

Aus diesem Querschnitt werden Rahmen oder Ringe mit Normec Vulkanisation oder durch Verkleben gefertigt. 
Exakte Ecken können durch Injection-Moulding hergestellt werden.

Wir fertigen ebenfalls Fensterführungsschienen mit Beflockung für Schiebefenster.

Material:
EPDM schwarz
65±5 Shore A

Kantenschutz

Dient als Verletzungsschutz und zur Verbesserung der Optik.

Material:
PVC mit eingebettetem Metallklemmband

schwarz
(auch in weiß
und silber erhältlich)